Wer wollte nicht schon mal Hacks machen, die eigentlich nur Profis mit den entsprechendnen Kenntnissen vorbehalten waren?

Auf der Hackerkonferenz Defcon hat die israelische Softwarefirma Zimperium ein App vorgestellt, mit dem es auch Laien möglich ist mit wenigen Klicks professionelle Hacks zu machen. Die App ist natürlich nicht für den Missbrauch gedacht, sondern um Schwachstellen im eigenen Netzwerk aufzudecken. Der Name ANTI bedeutet Android-Network-Tookit

Hackerwerkzeug für jedermann - mit ANTI-App-anti_app-jpeg

Das App soll ab 15.08.2011 zum download im Market bereitstehen.

Na dann aufgepasst!!!