• Spezielles Android 3.0 für Smartphones?

    Bekanntlich wird das kommende Android 3.0 mit dem Codenamen Honeycomb speziell für Tablet-Geräte gedacht sein, u.a. erwartet uns ein entsprechendes User-Interface und zahlreiche Optimierungen für die tragbaren Touchscreen-Computer. Aber was ist eigentlich mit den normalen Smartphones? Dies könnten womöglich ihr eigenes Android 3.0 bekommen.

    Das Internetportal Phandroid, das schon vor der offiziellen Ankündigung von LGs Optimus 3D wusste (Android-Guru berichtete), will erfahren haben, dass Google an einer speziellen Handy-Fassung werkelt. Diese soll auf den Codenamen GRI17 alias Ice Cream hören. Sie soll einige Honeycomb-Features besitzen, aber explizit für kommende Smartphones gedacht sein.



    Aktuell ist unklar, ob dieses Gerücht tatsächlich stimmt. Denn so müsste Google zukünftig zweigleisig fahren und Android-Versionen für Tablets und Smartphones anbieten.
    Kommentare Kommentar schreiben

    Welches Jahr haben wir? Antwort als Jahreszahl.