• Samsung plant Android-Digitalkameras

    Bereits auf der diesjährigen CES in Las Vegas stellte Polaroid eine Digitalkamera mit Android Betriebssystem vor. Laut Engadget Berichten soll Samsung ebenfalls mit ANdroid als Betriebssystem für seine Digitalkamera Modelle experimentieren. Der koreanische Hersteller von Unterhaltungselektronik hat bereits gute Erfahrungen mit Android in Smartpohnes und Tablets sammeln können.

    Der Einsatz in Digitalkameras wäre ein logischer nächster Schritt. Es wurde aber betont das es sich aktuell noch um Forschungsarbeiten handelt. Marktreife Foto-Produkte mit Googles Betriebssystem gibt es offenbar noch nicht. Branchen-Experten vermuten dennoch einen möglichen Marktstart noch dieses Jahr 2012. Die Möglichkeiten einer Kombination aus Android und hochwertiger Digitalkamera-Technik sind sicher vielversprechend. So könnten Fotos besser und schneller im Internet verbreitet werden. Nachbearbeitungs-Software könnte für alle möglichen Tätigkeitsbereiche direkt auf der Kamera angeboten werden. Offen bleibt nur die Frage ob die Nutzer bereit sind mehrere Geräte mit sich herum zu tragen oder eher darauf setzen das ihr Smartphones mit zukünftig noch besseren Kameralinsen für den normalen Fotografiebedarf ausreichen.

    Kommentare Kommentar schreiben

    Welches Jahr haben wir? Antwort als Jahreszahl.